Shaolin Kempo
verantwortlich:

Shaolin Kempo

Shaolin Kempo ist eine fernöstliche Kampfkunst, die sich durch chinesische (Kung-Fu) und japanische (Goju Ryu Karate) Einflüsse entwickelt hat. Kempo bedeutet frei übersetzt der "Weg der Faust" (chin. "Chuan Fa").

Das Shaolin Kempo setzt auf das Training traditioneller Kampfkunsttechniken, um diese für eine moderne Selbstverteidigung oder Freikampfstil zu nutzen. Wir trainieren Fußtritte, Schläge, Stöße und Blocks in speziellen Einzel- bzw. Partnerübungen (traditionelle Kumite, Kata, Schrittdiagramme, Ki Hon). In einem weiteren, sehr praxisnahen Teil entwickeln wir mit euch sinnvolle und zeitgemäße Selbstverteidigungsszenarien für den hoffentlich nie eintretenden Ernstfall im Alltag. Der Fokus liegt dabei auf dem effektiven Einsatz von Hebeln/Würfen und Befreiungen. Zusätzlich wird die sog. Fallschule gelehrt.

Du dachtest Dir schon öfter, dass es doch gut wäre sich in unangenehmen Situationen angemessen schützen zu können, oder Du warst bereits in einer solchen Situation? Neben der sportlichen Betätigung wollen wir Dir angemessene Wege der Prävention sowie angemessene, aber kompromisslose Techniken vermitteln, damit Du vorbereitet bist. Denn neben allen diesen Dingen sind mentale Stärke und ein selbstbewusstes Auftreten essenziell und werden von uns immer mit auf den Weg gegeben. Egal welches Geschlecht, welche körperliche Konstitution oder Fitness, jede und jeder kann die Kunst der Selbstverteidigung auf seine Art und Weise entdecken und fördern.

Gürtelprüfungen können abgelegt werden, bei regelmäßiger Teilnahme ist ein schneller Fortschritt garantiert. Unseren TeilnehmerInnen stellen wir zudem ein breites Online-Angebot mit Lehrinhalten (textlich, filmisch) zur Verfügung.

Wenn wir Dich nun neugierig gemacht haben, findest Du untenstehend die Kontaktdaten, jede/r ist willkommen! Besuche uns auch auf Facebook (Shaolin Kempo Münster) für Einblicke und Videos!

Wir freuen uns, Dich bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Voraussetzungen

A-Kurs: Keine Vorkenntnisse in Kampfkünsten oder ähnlichem.

F-Kurs: Als Fortgeschrittener zählst du, wenn du mindestens ein Semester regelmäßig mit uns trainiert hast und Dich bereit für komplexere Techniken und Übungen fühlst.

Mitzubringen: Falls vorhanden ein Gi, sonst lockere Sportkleidung, keine Schuhe nötig, Mund-Nasenschutz für die Umkleide- und Flurbereiche.

Obmensch: Johann Eichler

Stellv. Obmensch/Ansprechpartner: Leon Eichler WhatsApp.: 0178 2054500

Unsere Sportkurse werden unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen durchgeführt. Was muss ich beachten und mitbringen? Damit ihr für unsere Sportkurse gut vorbereitet seid, haben wir alles Wissenswerte auf einer Info-Seite zusammengefasst.

Du bist dir nicht sicher, ob die Sportart deinen Erwartungen entspricht? Über unsere neue Sportskala erfährst du, welche Anforderungen bei den Anfängerkursen der Sportart bestehen.

Ausdauer

Kraft

Anstrengung

Koordination

Körperkontakt

Die Angaben unserer Sportskala beziehen sich auf die Eigenheiten und Anforderungen von Anfängerkursen. Fortgeschrittenenkurse, Kursspecials, etc. können davon leicht abweichen. Auch bei einem prototypischen Kursformat treffen die Skalenwerte nicht immer zu 100 Prozent zu, aber für eine grobe Orientierung und erste Idee der Sportart können sie sehr hilfreich sein. Detaillierte Infos zu unserer Sportskala haben wir auf einer Übersichtsseite zusammengefasst.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
235001A/FDi20:30-22:00USH FR19.10.-01.02.Christoph Venne-Dunker, Leon Eichler
15/ 30/ 45/ 60 €
15 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

60 EUR
für Gäste
235002A/FMi17:00-18:30USH BJR20.10.-02.02.Heila Eichler, Christoph Venne-Dunker
15/ 30/ 45/ 60 €
15 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

60 EUR
für Gäste