Karate
verantwortlich:

Wir lehren traditionelles aus Japan kommendes Shotokan-Karate und unser Dojo blickt auf eine mehr als 50-jährige Geschichte an der Universität Münster zurück. Unter der Schirmherrschaft des Hochschulsports Münster trainieren hier Studierende und Ehemalige der Hochschulen in Münster gemeinsam im Geiste des Budo.

Bei unserem Training steht weniger der Wettkampfgedanke im Vordergrund, sondern die Weitergabe von Karate als Philosophie und Lebensgefühl. Der Charakter unseres Trainings spiegelt die jahrhundertealten Regeln des Dōjōkun und des Shōtō-Niju-Kun wieder. In diesem Sinne ist unser Training traditionell und anwendungsorientiert und beinhaltet somit nicht nur Schlag- und Tritttechniken sondern auch den Umgang mit Hebeln, Würfen und Selbstverteidigung.

Wir wollen Studierenden, die neu an die Münsteraner Hochschulen kommen, die Möglichkeit bieten sich sportlich neu zu entdecken und einen Einblick in eine der weitverbreitetsten Kampfkünste weltweit zu bekommen.
Genauso wie Anfänger sind auch Shotokan-Karateka aller Gürtelgrade willkommen. Wir wollen allen, die länger in ihrem Training und auf dem Karate-do pausiert haben die Möglichkeit bieten, den Wiedereinstieg zu wagen und sich sportlich und gesundheitlich weiter zu entwickeln sowie Karateka, die neu an den Hochschulen in der Stadt sind, ein neues oder auch zweites Heimatdojo bieten.

Voraussetzungen: TeilnehmerInnen mit und ohne Vorkenntnisse sind bei uns herzlich willkommen. TeilnehmerInnen mit Vorkenntnissen, die bisher noch nicht bei uns trainiert haben, werden darum gebeten, im ersten Training einen Nachweis über ihren Kyu-Grad mitzunehmen und dem Trainer vorzuzeigen.

Shotokan ist eine der am weitesten verbreiteten Stilrichtungen im Karate-Do. Anerkannte Gürtelprüfungen sind regelmäßig möglich.

A-Kurs:

TeilnehmerInnen ohne Vorkenntnisse in Karate.

FA-Kurs:

9. - 6. Kyu

F-Kurs:

5. Kyu - Dan

Mitzubringen: AnfängerInnen: normale Sportbekleidung, Sportschuhe werden nicht benötigt.

Weitere Infos: http://www.karate-uni-muenster.is-great.net/

Obmensch: Edesa Yadegar

 

Du bist dir nicht sicher, ob die Sportart deinen Erwartungen entspricht? Über unsere neue Sportskala erfährst du, welche Anforderungen bei den Anfängerkursen der Sportart bestehen.

Ausdauer

Kraft

Anstrengung

Koordination

Körperkontakt

Die Angaben unserer Sportskala beziehen sich auf die Eigenheiten und Anforderungen von Anfängerkursen. Fortgeschrittenenkurse, Kursspecials, etc. können davon leicht abweichen. Auch bei einem prototypischen Kursformat treffen die Skalenwerte nicht immer zu 100 Prozent zu, aber für eine grobe Orientierung und erste Idee der Sportart können sie sehr hilfreich sein. Detaillierte Infos zu unserer Sportskala haben wir auf einer Übersichtsseite zusammengefasst.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
217001FAMo
Fr
18:30-20:00
19:00-20:30
SZ R 112
SZ R 112
05.02.-25.03.Simon Gausebeck, Sören Tenambergen
20/ 28/ 35/ 48 €
20 EUR
für Studierende

28 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni

48 EUR
für Gäste
217002FMo
Fr
18:30-20:00
19:00-20:30
SZ R 112
SZ R 112
05.02.-25.03.Simon Gausebeck
20/ 28/ 35/ 48 €
20 EUR
für Studierende

28 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni

48 EUR
für Gäste