Ju-Jutsu
verantwortlich:

 

Ju-Jutsu ist ein modernes, offenes Selbstverteidigungssystem.

Ursprünglich aus den klassischen japanischen Kampfkünsten in Deutschland für Polizei/BGS/GSG9 entwickelt, kombiniert das Ju-Jutsu heutzutage die effektivsten Techniken aller Kampfsportarten. Alle Techniken können in harter Form (ähn. Krav Maga) oder in sanfter und nachgiebiger Form ausgeführt werden.

Es gibt (ähnl. wie beim MMA) auch einen sportlichen Aspekt, in dem alle drei Teile trainiert werden:

- der Standup-Fight (Box- und Kicktechniken),

- der Griffkampf (Würfe/TakeDowns)

- der Bodenkampf (Brazilian Jiu Jitsu = BJJ)

JuJutsu entwickelt sich immer weiter, sowohl in der Selbstverteidigung als auch im Sportbereich, da es sich nicht um eine traditionelle Kampfkunst, sondern um ein stiloffenes Kampfsystem handelt, welches sich immer an den aktuell effektivsten Techniken orientiert. So wurde u.a. die Messer- und Stockabwehr zum Großteil den philippinischen Kampfkünsten entnommen. Zusätzlich wird Wert auf eine realitätsnahe Selbstverteidigung für Männer und Frauen in verschiedenen Situationen gelegt.

Dabei kann jeder die angebotenen Trainingsinhalte für seine individuellen Schwerpunkte nutzen:

- JJ als Kampfkunst, um Fit zu bleiben und um Spaß zu haben

- JJ zur Selbstverteidigung

- Sport JJ (Wettkampf - Leichtkontakt)

- JJ Combat (Allkampf - Vollkontakt)

F-Kurs Fortgeschrittene, die unter Anleitung trainieren. Bei regelmäßiger Teilnahme sind Gürtelprüfungen möglich.

 

Obmensch: Jens Diesel

Stellvertr. Obmensch: Lennart Holeck

 

 

Du bist dir nicht sicher, ob die Sportart deinen Erwartungen entspricht? Über unsere neue Sportskala erfährst du, welche Anforderungen bei den Anfängerkursen der Sportart bestehen.

Ausdauer

Kraft

Anstrengung

Koordination

Körperkontakt

Die Angaben unserer Sportskala beziehen sich auf die Eigenheiten und Anforderungen von Anfängerkursen. Fortgeschrittenenkurse, Kursspecials, etc. können davon leicht abweichen. Auch bei einem prototypischen Kursformat treffen die Skalenwerte nicht immer zu 100 Prozent zu, aber für eine grobe Orientierung und erste Idee der Sportart können sie sehr hilfreich sein. Detaillierte Infos zu unserer Sportskala haben wir auf einer Übersichtsseite zusammengefasst.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
214001AMo19:00-20:30SZ R 11208.04.-08.07.Johannes David
10/ 18/ 25/ 33 €
10 EUR
für Studierende

18 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste
214002FMo
Mi
20:30-22:00
20:30-22:00
SZ R 112
SZ R 112
08.04.-10.07.Jens Diesel, Johann Yamini
20/ 28/ 35/ 43 €
20 EUR
für Studierende

28 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni

43 EUR
für Gäste
214003AMi19:00-20:30SZ R 11210.04.-10.07.Lennart Holeck, Hannah Nordmann
10/ 18/ 25/ 33 €
10 EUR
für Studierende

18 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste
214004AFr18:00-19:30USH BJR12.04.-12.07.Lennart Holeck
10/ 18/ 25/ 33 €
10 EUR
für Studierende

18 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste
214005FFr19:30-21:30USH BJR12.04.-12.07.Lennart Holeck, Pascal Spies
15/ 23/ 30/ 38 €
15 EUR
für Studierende

23 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Alumni

38 EUR
für Gäste