Prellball
verantwortlich:

Prellball vereint Elemente aus Faustball, Volleyball und Tennis. Im Spiel stehen sich (ähnlich wie beim Volleyball) je zwei Mannschaften gegenüber. Der glatte und leichte Lederball wird mit der Faust über ein 40 cm hohes Netz in das gegnerische Feld geschlagen. Dort sind zwei Ballberührungen bis zum Rückspiel/Angriffschlag erlaubt. Streift der Ball beispielsweise das Netz oder berührt den Boden außerhalb des Spielfeldes, gilt dies als Fehler und der jeweilige Spielzug wird dadurch beendet. Prellball ist eine Wettkampfsportart im Deutschen Turnerbund und schult Ganzkörperfitness, Reaktionsvermögen und Schnelligkeit.

Einen kleinen Einblick bietet die Website https://was-ist-prellball.de

Hobby- /Anfängerbereich

Das Training von Grundausdauer und Geschicklichkeit steht im Vordergrund.

Profibereich

Ballgeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h mit erhöhten Anforderungen an Spielpräzision und Körperbeherrschung. Eine gewisse Dynamik kommt auch dadurch zustande, dass der Ball teilweise an das Hallendach gespielt wird und Deckenelemente mit in den Spielfluss gehen. Im Mittelpunkt des Kurses steht der Spaß am Spiel. Neben der Einführung in die Spiel- und Schlagtechnik bietet ein abwechslungsreiches Aufwärmprogramm Einblicke in weitere interessante Sportarten. Spontane Unternehmungen außerhalb der Sporthalle unterstützen den Teamgeist und lassen einfach neue Kontakte knüpfen.

Für sportlich Ambitionierte wird die Teilnahme an Hobby-/Mixed-Turnieren ermöglicht.

Voraussetzungen: Der Kurs richtet sich an alle, die mal etwas Neues ausprobieren möchten und am besten auch Spaß an einer Mannschaftssportart haben.

Mitzubringen: Sportbekleidung, Sportschuhe, Mund-Nasenschutz für die Umkleide- und Flurbereiche.

Obmensch: Amt vakant. Bei Interesse meldet euch unter asta.sportreferat@uni-muenster.de

Ansprechpartner: Raphael Ullrich

Unsere Sportkurse werden unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen durchgeführt. Was muss ich beachten und mitbringen? Damit ihr für unsere Sportkurse gut vorbereitet seid, haben wir alles Wissenswerte auf einer Info-Seite zusammengefasst.

 

Du bist dir nicht sicher, ob die Sportart deinen Erwartungen entspricht? Über unsere neue Sportskala erfährst du, welche Anforderungen bei den Anfängerkursen der Sportart bestehen.

Ausdauer

Kraft

Anstrengung

Koordination

Körperkontakt

Die Angaben unserer Sportskala beziehen sich auf die Eigenheiten und Anforderungen von Anfängerkursen. Fortgeschrittenenkurse, Kursspecials, etc. können davon leicht abweichen. Auch bei einem prototypischen Kursformat treffen die Skalenwerte nicht immer zu 100 Prozent zu, aber für eine grobe Orientierung und erste Idee der Sportart können sie sehr hilfreich sein. Detaillierte Infos zu unserer Sportskala haben wir auf einer Übersichtsseite zusammengefasst.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
425001Mi20:00-22:00EdVS aH20.10.-02.02.Lars Wollenberg, Annika Köthe
20/ 35/ 50/ 65 €
20 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Alumni

65 EUR
für Gäste