Beachvolleyball
verantwortlich:

Die Openair-Variante des Volleyballspiels. Mit modifizierten Regeln wird 2 gegen 2 im Sand gespielt.

Der Schwerpunkt in den Trainingskursen liegt im Erlernen der spezifischen Techniken und des taktischen Verständnisses des Beachvolleyballspiels.

Neu: Die Buchung eines Beachvolleyballkurses berechtigt automatisch zur Nutzung der Beachanlage zu freien Zeiten. --> zu den Nutzungsinfos

Voraussetzungen:

A-Kurs: Beherrschen von Pritschen und Baggern.
FA- Kurs: Sicheres Beherrschen von Pritschen, Baggern und Schmetterschlag.
F-Kurs: Sicheres Beherrschen von Pritschen und Baggern sowie des Schmetterschlags. Gute Kenntnisse in Blocktechniken und Feldabwehr.
FF-Kurs: Für Fortgeschrittene 2er Teams (Herren; Damen, Mixed); zur Vorbereitung auf C-Cup Niveau; Besondere Ausbildung teamtaktischer und technischer Fertigkeiten.
WK: mindestens WVV B-Cup Niveau; zur Vorbereitung auf die DHM; Halle: mindestens Oberliga; Anmeldung nur nach vorheriger Absprache mit dem Obmann.
SG: In den Spielgruppen liegt der Schwerpunkt nach einem Aufwärmprogramm auf dem Spielen statt Trainieren.

 

Mitzubringen: Sportbekleidung, die auch Sand aushält, einen negativen Corona-Test (max. 48 Stunden)

„Bei kühlen Temperaturen eignet sich besonders das Tragen von Beachsocken (auch Sandsocks genannt), um kalten Füßen vorzubeugen. Alternativ eignen sich auch normale Turnschuhe.

Neben üblicher Sportkleidung hat sich das Tragen von Funktionswäsche bewährt. Ihr könnte am besten Skiunterwäsche oder langärmlige Thermoshirts/ -hosen tragen.

In Trinkpausen oder Verschnaufpausen zieht man einfach kurz seine Winterjacke an oder setzt sich eine Mütze auf.“

Obmensch: Stephan Stroth

 

Du bist dir nicht sicher, ob die Sportart deinen Erwartungen entspricht? Über unsere neue Sportskala erfährst du, welche Anforderungen bei den Anfängerkursen der Sportart bestehen.

Ausdauer

Kraft

Anstrengung

Koordination

Körperkontakt

Die Angaben unserer Sportskala beziehen sich auf die Eigenheiten und Anforderungen von Anfängerkursen. Fortgeschrittenenkurse, Kursspecials, etc. können davon leicht abweichen. Auch bei einem prototypischen Kursformat treffen die Skalenwerte nicht immer zu 100 Prozent zu, aber für eine grobe Orientierung und erste Idee der Sportart können sie sehr hilfreich sein. Detaillierte Infos zu unserer Sportskala haben wir auf einer Übersichtsseite zusammengefasst.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
407001AMo14:00-16:00BV 1-404.03.-25.03.Erik Khachatryan
8/ 15/ 23/ 30 €
8 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

23 EUR
für Alumni

30 EUR
für Gäste
407002ADi14:00-16:00BV 1-405.03.-26.03.Lennart Gollata
8/ 15/ 23/ 30 €
8 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

23 EUR
für Alumni

30 EUR
für Gäste
407003FDi16:00-18:00BV 1-405.03.-26.03.Lennart Gollata
8/ 15/ 23/ 30 €
8 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

23 EUR
für Alumni

30 EUR
für Gäste
407004SG FAMi14:00-16:00BV 1-406.03.-27.03.Erik Khachatryan
8/ 15/ 23/ 30 €
8 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

23 EUR
für Alumni

30 EUR
für Gäste
407005SG FAMi16:00-18:00BV 1-406.03.-27.03.Erik Khachatryan
8/ 15/ 23/ 30 €
8 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

23 EUR
für Alumni

30 EUR
für Gäste
407006SG FADo12:00-14:00BV 1-407.03.-28.03.Jonas Menzel
8/ 15/ 23/ 30 €
8 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

23 EUR
für Alumni

30 EUR
für Gäste
407007FDo14:00-16:00BV 1-407.03.-28.03.Jonas Menzel
8/ 15/ 23/ 30 €
8 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

23 EUR
für Alumni

30 EUR
für Gäste
407008AFr12:00-14:00BV 1-408.03.-22.03.Youssef Sanati
6/ 14/ 21/ 29 €
6 EUR
für Studierende

14 EUR
für Beschäftigte

21 EUR
für Alumni

29 EUR
für Gäste
407009FAFr14:00-16:00BV 1-408.03.-22.03.Youssef Sanati
6/ 14/ 21/ 29 €
6 EUR
für Studierende

14 EUR
für Beschäftigte

21 EUR
für Alumni

29 EUR
für Gäste