Volleyball
verantwortlich:

Beim Hochschulsport Münster spielen alle Geschlechter gemeinsam und daher auf der (mixed-) Netzhöhe von 2,35m.

Voraussetzungen:

Anfänger (A): keine (volleyballspezifischen) Vorkenntnisse erforderlich
A+

Mir wurde das Pritschen und Baggern bereits ausführlich erklärt und gezeigt und ich habe es bereits ausgiebig geübt.
Mir unterlaufen dabei noch Fehler, aber der Bewegungsablauf ist mir grundsätzlich klar (andernfalls A-Kurs).Einige Spielregeln (3 Kontakte, Feldbegrenzungen) wurden mir bereits beigebracht und den grundlegenden Spielablauf (Annahme / Abwehr, Zuspiel, Angriff) habe ich schon kennengelernt.

 Fortgeschrittene Anfänger (FA): Beim Pritschen und Baggern habe ich nur noch selten Schwierigkeiten – ich weiß, auf welche Fehlerquellen ich bei mir selbst achten muss.
Ich habe den Spielablauf (Annahme / Abwehr, Zuspiel, Angriff) verinnerlicht.
Die wichtigsten Spielregeln (Netzberührung, Heben / Doppelberührung (unsauberes Zuspiel), usw.) habe ich verstanden, auch wenn mir z.B. die Bedeutung der 3m-Linie vielleicht noch nicht völlig klar ist.
Der Aufschlag von oben gelingt mir bereits meistens.
Fortgeschrittene (F):

 Ich beherrsche sowohl die Grundtechniken sehr sicher als auch die Annahme von einfachen bis mittelstarken Aufschlägen.
Eigene Aufschläge (von oben) treffe ich gezielt und sicher, Aufschlagfehler mache ich eher selten.
Dankebälle bringe ich meist präzise und mit genügend Zeit zur Zuspielposition, da ich die jeweilige Spielsituation frühzeitig und korrekt erkenne. Beim Angriffsschlag unterlaufen mir zwar vereinzelt Fehler, aber ich kenne die Punkte, an denen ich noch arbeiten muss.
Ich weiß, was ein Hinterspieler ist und habe gute Kenntnisse des Läufersystems.

Fortgeschrittene Fortgeschrittene (FF):  In den Grundtechniken und bei Dankebällen bin ich absolut sicher.
Die Annahme (auch von starken Aufschlägen) bereitet mir selten Schwierigkeiten.
Beim Angriffsschlag (und beim Aufschlag) kann ich oft Druck aufbauen, in schwierigen Situationen schaffe ich es aber zumindest, Eigenfehler zu vermeiden.
Das 5-1 Läufersystem kenne ich auswendig.
Spielgruppe (SG): Spielen unter Anleitung mit Übungsleiter: Es gelten die gleichen Voraussetzungen wie bei den F-Kursen. Hier steht hauptsächlich das Spielen im Vordergrund.
Wichtig: Die Übungsleitenden können bei fehlenden Vorkenntnissen Teilnehmende von der Veranstaltung ausschließen oder in einen entsprechenden Kurs verweisen.

 

5-1-Läufersystem

 

BITTE UNBEDINGT BEACHTEN!

Werden die VORAUSSETZUNGEN NICHT ERFÜLLT, führt das zum konsequenten Ausschluss vom jeweiligen Kurs! Es reicht z.B. nicht aus, bereits einen FA-Kurs absolviert zu haben, um an einem F-Kurs teilzunehmen, sondern die Erfordernisse für den F-Kurs müssen tatsächlich erfüllt werden.

 

Mitzubringen: Sportbekleidung, Sportschuhe (wegen fehlender seitlicher Stabilität keine Laufschuhe, sondern besser Volleyball-/Basketball-/Handball-Schuhe); optional: Knieschoner, Mund-Nasenschutz für die Umkleide- und Flurbereiche.

 

Obmensch: David Pichler

 

Wettkampf

Teilnahme an den Deutschen Hochschulmeisterschaften.

Voraussetzung: Mindestens Oberliga.

Ansprechperson Wettkampfsport (Frauen): Luisa Lüpken

Unsere Sportkurse werden unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen durchgeführt. Was muss ich beachten und mitbringen? Damit ihr für unsere Sportkurse gut vorbereitet seid, haben wir alles Wissenswerte auf einer Info-Seite zusammengefasst.

 

Du bist dir nicht sicher, ob die Sportart deinen Erwartungen entspricht? Über unsere neue Sportskala erfährst du, welche Anforderungen bei den Anfängerkursen der Sportart bestehen.

Ausdauer

Kraft

Anstrengung

Koordination

Körperkontakt

Die Angaben unserer Sportskala beziehen sich auf die Eigenheiten und Anforderungen von Anfängerkursen. Fortgeschrittenenkurse, Kursspecials, etc. können davon leicht abweichen. Auch bei einem prototypischen Kursformat treffen die Skalenwerte nicht immer zu 100 Prozent zu, aber für eine grobe Orientierung und erste Idee der Sportart können sie sehr hilfreich sein. Detaillierte Infos zu unserer Sportskala haben wir auf einer Übersichtsseite zusammengefasst.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
439001SG FAMo17:00-19:00USH 308.08.-26.09.Timo Dümke, Aaron Fischer
15/ 20/ 35/ 50 €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni

50 EUR
für Gäste
439002SG FADi20:00-22:00GS Mitte16.08.-04.10.Erik Khachatryan
15/ 20/ 35/ 50 €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni

50 EUR
für Gäste
439003SG FDo18:00-20:00USH 211.08.-06.10.Marius Dieckmann, Nadine Luker
15/ 20/ 35/ 50 €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni

50 EUR
für Gäste
439004SG FADo18:00-20:00USH 311.08.-06.10.Marius Dieckmann, Nadine Luker
15/ 20/ 35/ 50 €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni

50 EUR
für Gäste
439005ADo20:30-22:00GS Mitte11.08.-06.10.Marius Dieckmann
10/ 15/ 30/ 45 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Alumni

45 EUR
für Gäste
439006ASo18:00-19:30GS Mitte21.08.-09.10.Janis Bulowski
10/ 15/ 30/ 45 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Alumni

45 EUR
für Gäste