Rennradsport
verantwortlich:

 

Der Radsommer 2022 geht weiter: Wir freuen uns auf schöne Touren durchs Münsterland.

Hier findet ihr unser Kursprogramm:

 

Anfänger:innen (A)

(für (Wieder-)Einsteiger:innen in den Rennradsport, die ihre Ausdauer verbessern wollen)

wir wollen …

- die Regeln des Rennradfahrens in der Gruppe erlernen und viel Spaß beim gemeinsamen Radfahren haben

- die Baumberge bei Streckenlängen von 40 bis 70 km als Trainingsrevier nutzen

- die Zeit auf dem Rad pro Kurstermin je nach Stimmung in der Gruppe langsam steigern (Beginn ca. 1-1,5 h, Maximal 2,5-3 h)

 

Fortgeschrittene-Anfänger:innen (FA)

(für Radsportler:innen mit Erfahrungen im Rennradsport, die über eine gute Ausdauer verfügen)

wir wollen …

- die Regeln des Rennradfahrens in der Gruppe erlernen und viel Spaß beim gemeinsamen Radfahren haben

- die Baumberge bei Streckenlängen von 60 bis 90 km als Trainingsrevier nutzen

- die Zeit auf dem Rad pro Kurstermin je nach Stimmung in der Gruppe langsam steigern (Beginn ca. 2 h, Maximal 3 h)

 

Fortgeschrittene (F)

(für Radsportler:innen mit viel Erfahrungen im Rennradsport, die über eine sehr gute Ausdauer verfügen)

wir wollen…

- die vorhandene Ausdauer erweitern

- die Baumberge und den Teutoburger Wald bei Streckenlängen von 80 bis 110 km als Trainingsrevier nutzen

- pro Kurstermin 2-3 h auf dem Rad verbringen

- je nach Wetterlage und Stimmung in der Gruppe lange Einheiten (4h) einbauen oder Intervalltraining fahren

 

Gravel/Cyclocross (A/F)

Der Gravel bzw. Cycocross-Radsport boomt. Wir wollen euch in unserem neuen Kurs Techniken im Gelände vermitteln und mit euch auf gemeinsame schöne Geländetouren in und um Münster gehen.

 

 

Für alle Kurse gilt:
Bitte mitbringen: sauberes, straßentaugliches Rennrad (bzw. Gravel- oder Cyclocross-Rad), Klickpedalen im AF und F-Kurs (wir beraten euch gerne), Helm, Ersatzschlauch, Pumpe/Kartusche, wetterentsprechender Bekleidung, ausreichend Trinken & Verpflegung, etwas Geld, Ausweisdokument & Fahrkarte. Sonnencreme und -brille sind empfehlenswert.

Wichtig: Es besteht Helmpflicht.

 

Wenn ihr Rückfragen zu der Wahl des richtigen Kurses habt, meldet euch bitte beim Obmann.

 

 

Obmann: Markus Jürgens

Unsere Sportkurse werden unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen durchgeführt. Was muss ich beachten und mitbringen? Damit ihr für unsere Sportkurse gut vorbereitet seid, haben wir alles Wissenswerte auf einer Info-Seite zusammengefasst.

 

Du bist dir nicht sicher, ob die Sportart deinen Erwartungen entspricht? Über unsere neue Sportskala erfährst du, welche Anforderungen bei den Anfängerkursen der Sportart bestehen.

Ausdauer

Kraft

Anstrengung

Koordination

Körperkontakt

Die Angaben unserer Sportskala beziehen sich auf die Eigenheiten und Anforderungen von Anfängerkursen. Fortgeschrittenenkurse, Kursspecials, etc. können davon leicht abweichen. Auch bei einem prototypischen Kursformat treffen die Skalenwerte nicht immer zu 100 Prozent zu, aber für eine grobe Orientierung und erste Idee der Sportart können sie sehr hilfreich sein. Detaillierte Infos zu unserer Sportskala haben wir auf einer Übersichtsseite zusammengefasst.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
232002ADi17:00-20:00TP FS09.08.-04.10.Moritz Wehmeier, Markus Jürgens
15/ 20/ 35/ 50 €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni

50 EUR
für Gäste
232003FAFr17:00-20:00TP FS12.08.-07.10.Maximilian Tönies, Carlos Gunnemann Malva
15/ 20/ 35/ 50 €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni

50 EUR
für Gäste
232004FDo17:00-20:00Bahnhof Zentrum Nord11.08.-06.10.Carlos Gunnemann Malva, Markus Jürgens
15/ 20/ 35/ 50 €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni

50 EUR
für Gäste