Tauchtour | Spanien
verantwortlich:

 


ABTAUCHEN AN DER COSTA BRAVA

Cadaqués, ein kleines Fischerdorf an der spanischen Costa Brava, konnte - fernab vom Massentourismus - seinen ursprünglichen Charme bis heute weitestgehend bewahren. Die Unterwasserlandschaft ist unter Tauchern in dieser Ecke des Mittelmeeres als eine der schönsten bekannt und schon seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil in unserem Tauchangebot. Im Jahr 2022 planen wir erneut in der Pfingstwoche (4. bis 11. Juni 2022) eine Tour nach Cadaqués.
Tauchbeginner können dort unter fachkundiger Anleitung das weltweit gültige Tauchabzeichen i.a.c Open Water Diver bzw. CMAS* erhalten. Bedingung für die Ausstellung des international anerkannten Tauchbrevets ist der erfolgreiche Abschluss der theoretischen und praktischen Prüfungen.
Mit tollen Sichtweiten und einer außergewöhnlichen Unterwasserlandschaft bietet Cadaqués die optimalen Bedingungen, um die ersten Tauchgänge zu einem ganz besonderen Erlebnis werden zu lassen! Auf fortgeschrittene Taucher warten anspruchsvollere Tauchgänge mit anderen begeisterten Tauchern. Nach vorheriger Absprache können außerdem Prüfungstauchgänge für Sonderbrevets absolviert werden.

Für die Ausstellung von Tauchscheinen fallen weitere Verbandsgebühren in Höhe an.

Leistungen:
Unterbringung in Appartements in der Nähe der Tauchbasis
betreute Tauchgänge durch qualifizierte Übungsleiter/innen
Leihausrüstung (außer Maske, Schnorchel, Flossen, Füßlinge und Handschuhe)

Anforderungen:
Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
Maske, Schnorchel, Füßlinge, Geräteflossen und ggf. Handschuhe
Nachweis einer Tauchunfallversicherung (kann vor Ort abgeschlossen werden; Erläuterungen hierzu gibt es beim Vortreffen)
Zur Teilnahme am Fortgeschrittenenkurs ist das OWD- bzw. CMAS*-Brevet (oder äquivalent) Voraussetzung!

Anreise/ Verpflegung:
Die Anreise und die Verpflegung vor Ort erfolgen in Eigenregie und sind nicht im Kurspreis enthalten. Fahrgemeinschaften können auf der Vorbesprechung organisiert werden.

Zusätzliche Kosten:
Für die Ausstellung von Tauchscheinen, u.a. dem OWD Tauchschein, fallen zusätzliche Verbandsgebühren in Höhe von 60,00? an.

Vorbesprechung:
Für die Vorbesprechung wird das Datum noch bekanntgegeben.

Der Preis wird noch bekanntgegeben!!!

 

Nähere Informationen zu unseren Angeboten und Antworten auf alle weiteren Fragen erhaltet ihr in unserem Forum auf www.tauchen-hsp.de oder per Mail an hsp.tauchen@uni-muenster.de

 

Wir freuen uns auf euch!

Ansprechpartner: Laura Uth

 

Für alle Kurse die im Bereich Tauchen stattfinden gilt aktuell die 2G Regel.
Das heißt, alle Teilnehmer:innen benötigen einen Nachweis über eine doppelte Impfung >2 Wochen oder einen Nachweis über eine durchgemachte Corona-Infektion nicht älter als 6 Monate.