Baby- und Kinderschwimmen
verantwortlich: Sulmann, Daniela

Hinweis: Das Lehrschwimmbecken am Horstmarer Landweg ist bis einschließlich 10.03. aufgrund von Reinigungs- und Reparaturarbeiten gesperrt. Das Ferienkursprogramm veröffentlichen wir daher hier erst ab März.

Babyschwimmen ab 3 Monaten

Der Spaß an der Bewegung spielt im warmen Wasser die wichtigste Rolle. Durch den engen Körperkontakt werden die Motorik, das Immunsystem und natürlich die Eltern-Kind-Beziehung stark gefördert.

Die Wassertemperatur beträgt max. 32 Grad.

Mitzubringen: Schwimmbekleidung, wasserfeste Windeln

Wir empfehlen, für die Kinder einen Neoprenanzug anzuschaffen.

Die Anmeldung gilt jeweils für ein Kind! Bitte geben Sie unter "Namen des Kindes" den vollständigen Namen Ihres Kindes an.

Dieser Kurs findet mit Eltern statt.

 

Wasserbewältigung

Keinerlei Schwimmkenntnisse vorhanden. Während des Kurses werden die Grundlagen (Atmen, Springen, Tauchen, Gleiten und Auftreiben) für den Seepferdchenkurs gelegt. In dem Kurs besteht auch die Möglichkeit, das Seepferdchen zu erlangen.

Die Wassertemperatur beträgt zwischen 27 und 30,5 Grad.

Mitzubringen: Schwimmbekleidung

Die Anmeldung gilt jeweils für ein Kind! Bitte geben Sie unter "Namen des Kindes" den vollständigen Namen Ihres Kindes an.

Bei dem 1. Termin erfolgt eine Einschätzung der Übungsleitenden, in welchem Kurs ihr Kind richtig aufgehoben ist (Wasserbewältigung oder Seepferdchenkurs).
Dieser Kurs findet ohne Eltern statt. Lediglich in der ersten Stunde sollten die Eltern dabei sein.

 

Seepferdchenkurs

Dieser Kurs richtet sich an Kinder, die bereits die Grundtechnik können, aber noch keine Bahn durchhalten können oder Kinder, die bereits den Seepferdchenkurs belegt haben, aber noch nicht die Seepferdchen-Prüfung abgelegt haben, da dazu noch ein bisschen fehlte.

Voraussetzungen: Die Grundlagen (Atmen, Springen, Tauchen, Gleiten und Auftreiben) sind bekannt, einschließlich des Augen öffnen unter Wassers. Ziel des Kurses ist es eine Bahn (25m) sicher Schwimmen zu können und das Seepferdchenabzeichen zu bekommen. Ab 5 Jahren!

Mitzubringen: Schwimmbekleidung.

Die Anmeldung gilt jeweils für ein Kind! Bitte geben Sie unter "Namen des Kindes" den vollständigen Namen Ihres Kindes an.

Dieser Kurs findet ohne Eltern statt .Lediglich in der ersten Stunde sollten die Eltern dabei sein.

Bei dem 1. Termin erfolgt eine Einschätzung der Übungsleitenden, in welchem Kurs ihr Kind richtig aufgehoben ist (Wasserbewältigung oder Seepferdchenkurs).

 

Bronzekurs

Dieser Kurs richtet sich an Kinder, die bereits das Seepferdchen haben und sicher eine Bahn schwimmen können.

Voraussetzungen: Seepferdchen. Ab 6 Jahren!
Mitzubringen: Schwimmbekleidung.

Die Anmeldung gilt jeweils für ein Kind! Bitte geben Sie unter "Namen des Kindes" den vollständigen Namen Ihres Kindes an.

Dieser Kurs findet ohne Eltern statt.

 

Silberkurs

Dieser Kurs richtet sich an Kinder, die bereits das Bronzeabzeichen haben und eine Strecke von 200 Metern zurücklegen können.

Voraussetzungen: Bronze. Ab 8 Jahren!
Mitzubringen: Schwimmbekleidung.

Die Anmeldung gilt jeweils für ein Kind! Bitte geben Sie unter "Namen des Kindes" den vollständigen Namen Ihres Kindes an.

Dieser Kurs findet ohne Eltern statt.

 

Hinweise für alle Kursangebote:

  • Vor Betreten des Beckens muss sich aus hygienischen Gründen abgeduscht werden.
  • Das Bad darf nicht in Straßenschuhen betreten werden.
  • Babys dürfen ausschließlich mit wasserfesten Windeln ins Becken (diese bitte erst in der Umkleidekabine ausziehen).
  • Wir empfehlen für die Kinder das Tragen eines Neoprenanzugs, da die Durchschnittstemperatur freitags und an den Wochenenden bei 27 Grad liegt.

Wir nehmen weder Vorab-Reservierungen noch Anmeldungen an. Kursplatzbuchungen sind ausschließlich zum Stichtag online möglich.

 

Ansprechpartnerin: Daniela Sulmann

 

Du bist dir nicht sicher, ob die Sportart deinen Erwartungen entspricht? Über unsere neue Sportskala erfährst du, welche Anforderungen bei den Anfängerkursen der Sportart bestehen.

Ausdauer

Kraft

Anstrengung

Koordination

Körperkontakt

Die Angaben unserer Sportskala beziehen sich auf die Eigenheiten und Anforderungen von Anfängerkursen. Fortgeschrittenenkurse, Kursspecials, etc. können davon leicht abweichen. Auch bei einem prototypischen Kursformat treffen die Skalenwerte nicht immer zu 100 Prozent zu, aber für eine grobe Orientierung und erste Idee der Sportart können sie sehr hilfreich sein. Detaillierte Infos zu unserer Sportskala haben wir auf einer Übersichtsseite zusammengefasst.