Qigong
verantwortlich:

Qigong


Kursinhalte: Aufmerksamkeit, Atemtechniken, Entspannung, Gleichgewicht, Koordination und Konzentrationsfähigkeit

Wer einen Ausgleich zu Leistungsdruck und Alltagsstress sucht, ist hier genau richtig. Beim Qigong richten wir unseren Fokus nach Innen, üben Achtsamkeit, Atmung und fang song - Loslassen. Qigong verbindet die Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit des Körpers mit Atemübungen - so können wir ins Gleichgewicht, in unsere Mitte gelangen.

Qigong ist der Oberbegriff für chinesische innere Übungen, die sich im Allgemeinen mit "Qi" (in etwa: Atem/Lebensenergie) befassen und wird als eine Form der Gesundheits- und Lebenspflege praktiziert.

Die möglichen Vorteile des Qigong auf den Punkt gebracht:

  •  Harmonisieren von Körper und Geist
  •  Erhöhung der Vitalität
  •  Höhere Konzentrationsfähigkeit. Optimale Grundlage für andere Sportarten und Kampfkünste. Eine große Bedeutung spielen sie insbesondere beim Wudang Wushu (Baguazhang,Taijiquan, Xingyiquan).

Unsere Übungsleiter stehen in der daoistischen Wudang-Tradition (Wudang-Xuanwupai) nach Meister Tian Liyang (15. Generation) und seinem Meisterschüler Dong Weiji (geb. Dong-Hyeon Yun, 16. Generation).

 

Die Anmeldung zum Samstag-Kurs erfolgt unter der Sportart Wudang Wushu.

 

Voraussetzungen: Keine.

Mitzubringen: Bequeme Sportbekleidung,Mund-Nasenschutz für die Umkleide- und Flurbereiche.

Obmensch: Marco Schnieder, Tel.: 0157 34687318

Stellvertretung: André Muesmann, Tel.: 0179 5519566

Unsere Sportkurse werden unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen durchgeführt. Was muss ich beachten und mitbringen? Damit ihr für unsere Sportkurse gut vorbereitet seid, haben wir alles Wissenswerte auf einer Info-Seite zusammengefasst.

 

Du bist dir nicht sicher, ob die Sportart deinen Erwartungen entspricht? Über unsere neue Sportskala erfährst du, welche Anforderungen bei den Anfängerkursen der Sportart bestehen.

Ausdauer

Kraft

Anstrengung

Koordination

Körperkontakt

Die Angaben unserer Sportskala beziehen sich auf die Eigenheiten und Anforderungen von Anfängerkursen. Fortgeschrittenenkurse, Kursspecials, etc. können davon leicht abweichen. Auch bei einem prototypischen Kursformat treffen die Skalenwerte nicht immer zu 100 Prozent zu, aber für eine grobe Orientierung und erste Idee der Sportart können sie sehr hilfreich sein. Detaillierte Infos zu unserer Sportskala haben wir auf einer Übersichtsseite zusammengefasst.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
230001A/FMo08:00-09:00Leo 11.30425.04.-11.07.Philipp Steinke
10/ 20/ 30/ 39 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Alumni

39 EUR
für Gäste
230002A/FMi09:00-10:00Leo 11.30427.04.-13.07.Sabine Beckert
10/ 20/ 30/ 39 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Alumni

39 EUR
für Gäste
230003A/F Wudang WushuSa10:00-12:00SZ R 11230.04.-16.07.
13/ 23/ 33/ 43 €
13 EUR
für Studierende

23 EUR
für Beschäftigte

33 EUR
für Alumni

43 EUR
für Gäste
siehe Text