eSports
verantwortlich:

eSports (elektronischer Sport) ist mehr als Computerspielen. Wie bei vielen anderen Sportarten auch, geht es um den sportlichen Wettkampf in unterschiedlichen Disziplinen bzw. Spielen. Die Beliebtheit und Bekanntheit von eSports entwickelt sich rasant. Das Weltmeisterschaftsfinale in ?League of Legends?, ausgetragen 2017 im Olympiastadion in Beijing, erreichte rund 60 Mio. Zuschauer und auch große Sportclubs wie der FC Schalke 04 oder Manchester City besitzen erfolgreiche eSports Teams.

In den unterschiedlichen eSports-Kursen könnt ihr zum einen euer Spiel trainieren und verbessern, zum anderen Gleichgesinnte treffen, euch vernetzen und natürlich gemeinsam den Spaß am Spiel teilen.

League of Legends

League of Legends ist eines der bekanntesten eSports Spiele (ca. 100 Mio. aktive monatliche Spieler). Hier treten zwei Mannschaften mit je fünf Spielern auf dem Spielfeld gegeneinander an. Ziel ist es, die Punkte des Hauptgebäudes in der gegnerischen Hälfte auf null zu bringen. League of Legends erfordert eine Vielzahl an Fähigkeiten. Neben motorischem Geschick, taktischem Verständnis und ausgeprägten Problemlösefähigkeiten, stehen vor allem Teamgeist und kommunikative Fähigkeiten im Vordergrund (und natürlich ganz viel Spaß!). In Theorie, Training und aktiver Spielpraxis sollen diese Fähigkeiten eingeübt und trainiert werden.

 

Voraussetzungen: Ihr könnt gerne ein eigenes Headset mitbringen, ebenso tastatur und Maus soweit Ihr lieber mit dem eigenen Material spielt. Ansonsten braucht ihr nur noch Spaß am Spiel! Spieler aller Ränge sind herzlich Willkommen!


Ansprechpartner:

 

Du bist dir nicht sicher, ob die Sportart deinen Erwartungen entspricht? Über unsere neue Sportskala erfährst du, welche Anforderungen bei den Anfängerkursen der Sportart bestehen.

Ausdauer

Kraft

Anstrengung

Koordination

Körperkontakt

Die Angaben unserer Sportskala beziehen sich auf die Eigenheiten und Anforderungen von Anfängerkursen. Fortgeschrittenenkurse, Kursspecials, etc. können davon leicht abweichen. Auch bei einem prototypischen Kursformat treffen die Skalenwerte nicht immer zu 100 Prozent zu, aber für eine grobe Orientierung und erste Idee der Sportart können sie sehr hilfreich sein. Detaillierte Infos zu unserer Sportskala haben wir auf einer Übersichtsseite zusammengefasst.

Unser Gesundheitspartner die TK unterstützt aktiv die Uni-Liga und gibt Hinweise und Tipps zur Gesundheit beim Gamen. Von der TK unterstützte Veranstaltungen und Turniere finden sich hier:  https://overtime.uniliga.gg/ 

Die Anmeldung kann hier erfolgen: https://overtime.uniliga.gg/macht-mit-beim-rocket-league-turnier/

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
440001League of Legends A/FDo18:30-20:30eSports-Raum21.10.-03.02.Jan Siewer
25/ 40/ 65/ 80 €
25 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

65 EUR
für Alumni

80 EUR
für Gäste
440002League of Legends A/FMi18:30-20:30eSports-Raum27.10.-02.02.Simon Philipp Beckenkamp, Daniel Simon Krismer
25/ 40/ 65/ 80 €
25 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

65 EUR
für Alumni

80 EUR
für Gäste